Yoga mit Tiefgang in den Bergen

– neuer Termin –

Wann: 02. – 09. September 2022
Wohin: Biohotel Bergkristall in Schladming, Österreich
Preis: 815,- € p.P. im Doppelzimmer (Einzelzimmerzuschlag 90,- €)
Frühbucherrabatt bis zum 31.12.2021: 35 €
Inklusive: köstlichem Frühstück, täglich 2 Yogaeinheiten, Meditation, 1 Klangschalenmeditation, abwechslungsreichen Wanderungen, Saunanutzung, Sommercard Schladming-Dachstein zur Nutzung der Seilbahnen

Verbindliche Anmeldung durch Zahlung von 300,- €.

Zum vierten Mal fahren wir nächsten Sommer wieder in die herrliche Bergwelt der Steiermark!

Wir werden viel Yoga machen: im schönen neuen Yoga Raum mit Blick ins Grüne, auf der Dachterrasse mit 360 Grad Aussicht auf die Berge, insbesondere den hohen Dachstein Gletscher oder wir rollen die Matten nach einer abwechslungsreichen Wanderung oben am Bergsee aus. In so einer Umgebung gelingt das Runterfahren und Erholen ganz besonders gut und schnell.

Tagesablauf:
In den Tag starten wir mit einer Meditation. Mal im Gehen, mal im Sitzen, mal ganz still, mal mit einem Mantra, mal mit gezielten Atemübungen: hier kannst Du ausprobieren, welche Art der Meditation für Dich passt. Neu ist dieses Jahr die Klangschalenmeditation. Ein besonderes Highlight!
Weiter geht es dann auf der Matte mit einer kraftvollem Yogaeinheit zum Wachwerden. Nach einem gesunden Frühstück kannst Du entweder an einer gemeinsamen Wanderung teilnehmen oder aber den Tag so verbringen, wie Du Dir einen ruhigen Urlaubstag vorstellst.
Sowohl in Schladming als auch an den Zielen unserer Wanderungen gibt es Einkehrmöglichkeiten mit regionalen Spezialitäten. Die gibt es mittlerweile in einer großen Vielfalt, auch in vegetarischen und veganen Versionen.
Am späten Nachmittag treffen wir uns wieder auf der Matte für eine ruhige Yogaeinheit, in der wir die Anstrengungen des Tages im Körper verteilen und ausgleichen. Ich lege viel Wert darauf die auf der Wanderung beanspruchte Muskulatur gezielt zu dehnen und zu lockern. Mach Dir keine Sorgen, dass Du überfordert wirst: ich achte während der Woche darauf, dass Du immer noch genug Energie für Achtsamkeit hast. Du darfst Deine Grenzen spüren, entscheidest aber selbst, ob Du sie berühren oder auch mal bewusst überschreiten möchtest.
Abends können wir in den umliegenden Restaurants essen gehen oder aber wir picknicken zusammen im Hotel. Dazu ein Glas Wein, ein Bier, oder vielleicht eine Tasse Tee, mit einem Karten- oder Würfelspiel, ein gutes Gespräch ….. jeder nach seinem Geschmack und seiner Laune.

Zusätzlich zum Yoga und den Wanderungen können wir die Sauna nutzen, in gemütlichen Ecken zusammen sitzen, uns im Garten auf den Liegestühlen verteilen oder uns besser kennenlernen und nett unterhalten. Egal was für Pläne Du hast, es findet sich immer jemand Nettes, der mit Dir geht.
Falls Du Interesse daran hast nicht nur körperlich zu üben, sondern auch ein wenig mehr über Dich und Deine Ziele oder Herausforderungen zu lernen, dann hast Du die Möglichkeit an zwei Gruppencoachings teilzunehmen. Da kann Du ganz diskret mit verschiedenen Übungen an Dir und Deinen Themen arbeiten.

Wenn Du in der Ferienzeit nicht auf Deine Lieben verzichten möchtest, dann nimm sie doch einfach mit. Yoga machst Du dann alleine während die anderen ausschlafen, den Rest gemeinsam. Partner und Kinder sind herzlich willkommen. Natürlich bezahlen diese dann einen geringeren Preis. Frag einfach nach.